HILFE ALS PDF
Für den MODERATOR
Die Registrierung

Im ersten Schritt registrieren Sie sich bitte als Moderator auf www.anyview.de- selbstverständlich kostenlos. Wählen Sie dazu entweder die Seite an oder geben Sie direkt den Link www.anyview.de/moderator in die Navigationszeile Ihres Browsers ein. Vergeben Sie bitte einen Benutzernamen und ein Passwort Ihrer Wahl.

Hinweis:
An dieser Stelle wird die Überprüfung und Aktualisierung der auf Ihrem Rechner vorhandenen Version von Java notwendig, was Sie unkompliziert auf www.java.com erledigen können.
Mit der Bestätigung der Zertifikate-Einstellungen steht der Nutzung von Anyview nichts mehr im Wege.

Empfehlung:
Ihnen steht es frei, das Login entsprechend Ihres Corporate Designs zu gestalten und mit wenigen Mausklicks auf Ihrer Website einzufügen. Nutzen Sie diese effektive Möglichkeit, sämtliche Online-Präsentation, Webinare oder eine Online-Beratung direkt von Ihrer Homepage aus zu starten
(s. Menüpunkt „Login-Design“).




Die Konferenzen

Ihnen stehen drei Möglichkeiten zur Nutzung von Anyview offen:

1. die spontane Konferenz,
Online-Präsentation oder Online-Beratung
2. das geplante Online-Meeting oder Webinar
3. die Telefonkonferenzen

1. Spontan und effektiv
- Online-Präsentationen auf Knopfdruck

Sie loggen sich einfach ein, klicken das Symbol für spontane Konferenzen (1) an und können bis zu 30 Teilnehmer hinzufügen. Dazu teilen Sie den Teilnehmern einfach den auf Ihrer Maske angezeigten PIN (4) mit.
a) Haben Sie das Login bereits auf Ihrer Homepage eingefügt, können die Gäste Ihrer Online-Konferenz dort ganz einfach den PIN sowie ihren Namen eingeben und direkt zugeschaltet.
b) Ein alternativer Zugang ist über die Seite www.anyview.de möglich, dort muss der Button „Teilnehmer“ angeklickt werden, um die Dateneingabe vornehmen zu können.

2. Geplant und organisiert
- vorbereitetes Online-Meeting

Um das enorme Potenzial von Anyview effektiv ausschöpfen zu können, lassen sich regelmäßige Termine für ein Webmeeting, eine Online-Workshop oder eine Web-Konferenz perfekt organisieren – Sie klicken einfach das Symbol für geplante Konferenzen (2) an. Die Einladung, die Sie ohne Probleme so editieren können, wie das zu Ihrem Vorhaben passt, lässt sich unkompliziert per E-Mail versenden. Bis zu 30 Teilnehmern können Sie auf diesem Weg neben dem Thema für das anstehende Online Meeting auch Datum, Uhrzeit und voraussichtliche Dauer mitteilen.

3. Wenn ein klares Wort notwendig ist
- Telefonkonferenzen

Zur Verständigung mit Ihren Teilnehmern, egal ob spontane oder geplante Webinare anstehen, schalten Sie eine telefonische Konferenz über das Festnetz für bis zu 30 Teilnehmer. Die für Moderator und Teilnehmer gültige Rufnummer wird in Ihrer Maske angezeigt, der ausgewiesene PIN gilt sowohl für die Online-Präsentationen als auch für die Telefonkonferenzen. Sobald alle Beteiligten sich eingewählt haben, können Sie mit Ihrem Webmeeting oder Online-Training beginnen.

Weitere Möglichkeiten – das Infofeld

Parallel zum Ablauf der Web-Konferenz können Sie das Infofeld (5) nutzen, um Ihren Teilnehmern wichtige Nachrichten, wie beispielsweise weiterführende Weblinks oder Texte, zukommen lassen, die diesen dann in separaten Fenstern präsentiert werden.

Die Symbole und Ihre Erläuterung

Wir haben uns bei der Entwicklung des Layouts für den Moderator einfacher und logisch nachzuvollziehender Symbole bedient:

(6) Mit Play/Pause wird die eingerichtete Online-Konferenz gestartet und kann ebenso auf Pause gesetzt werden. Für die Teilnehmer blenden wir dann einen Bildschirm mit „Bitte warten“ ein, Sie können im Hintergrund ungestört agieren.

(7) und (8) Ebenso können Sie mit den einzelnen Teilnehmern verfahren: Das Play-Symbol zeigt die Aktivierung des jeweiligen Teilnehmers an, den Sie durch Anklicken auch in die Pause schicken können.

(9) und (10) Das Anklicken des Mauszeiger-Symbols aktiviert den Cursor des betreffenden Teilnehmers als großen roten Pfeil (10) auf Ihrem Bildschirm. Bewegen Sie sich in diesem Online Meeting gerade durch komplizierte Materie, kann Ihr Gegenüber Ihnen in Ihrer eigenen Präsentation genau zeigen, wo er ein Problem sieht, sich ihm eine weitere Frage stellt oder vielleicht einen Verbesserungsvorschlag zu unterbreiten hat.

(11) Ein Klick auf den Stift eröffnet Ihnen die Möglichkeit, die Online-Konferenz entsprechend Ihrer Vorstellungen zu editieren.

(12) Der Mülleimer dient als universales Symbol zum Löschen von Online-Präsentationen.

(13) Mit Klick auf das Home-Symbol beenden Sie das aktuelle Webmeeting und kehren auf die Startseite zurück.

(14) Die Einstellungen können Sie nutzen, um sowohl die Bildqualität als auch die Übertragungsgeschwindigkeit für Ihre Webinare zu beeinflussen.

(15) Das Fragezeichen steht für Hilfe, wir haben Ihnen hier die wichtigsten Hinweise zur Nutzung von Anyview zusammengestellt. Sollten Sie eine weitergehende Unterstützung benötigen, nehmen Sie bitte einfach mit uns Kontakt auf.

Für den TEILNEHMER
Anmeldung des Teilnehmers

Mit der Eingabe des von Ihnen vergebenen PINs und seines Namens meldet sich der eingeladene Teilnehmer ganz unkompliziert an. Dazu stehen ihm zwei Möglichkeiten offen:

a) Er gibt www.anyview.de in die Navigationszeile seines Browsers ein und klickt auf den Teilnehmer-Button oder er nutzt direkt den Link www.anyview.de/teilnehmer.

b) Sie implementieren auf Ihrer Hompage ein individuell designtes Login. Dazu folgen Sie bitte der detaillierten Anleitung, die Sie unter dem Menüpunkt „Login-Design“ finden. Ihr Teilnehmer kann so direkt von Ihrer Webseite in den Online-Workshop gelangen.

TELEFONKONFERENZEN
Der Ablauf der Konferenz

Zur Sicherung der technischen Qualität greifen wir für die Telefonkonferenzen auf das Festnetz zurück, was den Dienst auf Deutschland begrenzt. Grundsätzlich stehen Ihnen zur Organisation zwei Möglichkeiten offen:

(1) Zum spontanen Webmeeting übermitteln Sie Ihrem Teilnehmer die Rufnummer sowie den PIN, so können Sie schnell und unkompliziert die Schaltung aufbauen.

(2) Für geplante Online-Präsentationen oder Webinare möchten wir Ihnen unseren Einladungsgenerator empfehlen, der selbsterklärend aufgebaut ist. Ihnen steht es frei, Kontaktdaten in unbegrenzter Anzahl zu speichern, um bei Bedarf maximal 30 zu einer Web-Konferenz einzuladen. Dazu editieren Sie die Einladung entsprechend Ihrer Vorstellungen, der Versand erfolgt automatisch.

Ist das Webmeeting auf diese Weise eingerichtet, sehen Sie einen entsprechenden Eintrag auf der Startseite der Anwendung. Mit einem Doppelklick gelangen Sie direkt in das Online Meeting.

Die Anwahl der angegebenen Rufnummer und die Eingabe des PIN reichen aus, um die telefonische Schaltung fertigzustellen. Zur Beendigung legen Sie und Ihre Teilnehmer einfach den Hörer auf.Sinnvollerweise lässt sich die Telefonkonferenz nicht nur für Online-Schulungen oder Online-Präsentationen nutzen. Die Einwahl erfolgt auf dieselbe Weise, Sie geben den PIN bekannt und können sich mit Ihren Gästen telefonisch kurzschließen.

Die Gebühren betragen aus dem deutschen Festnetz 14 Cent pro Minute, bei der Einwahl aus einem Mobilfunknetz variieren die Gebühren abhängig vom jeweiligen Anbieter.

ABRECHNUNG
Alle Fragen zur Rechnung beantwortet unser externer
Zahlungsanbieter Share-IT.